WSV_LOGO.jpg

Home





vom 20.-22.01.2017 in Schmiedefeld
Technik-Parcours absolviert!!!
120 Nachwuchssportler aus 7 Landesverbänden haben sich zu den Wettkämpfen gemeldet. Das offizielle Angebot zum Sprungtraining am Donnerstag nutzten bereits über 90 von Ihnen. Bei herrlichen Winterbedingungen konnten alle Starter problemlos die 2 Trainingssprünge und den Pocket-Jump von der HS 50 Schanze am Freitag Vormittag absolvieren. Ab 17:00 Uhr wurde dann die Strecke des Technik-Parcours am Schmiedefelder Skilift inspiziert, ehe sich ab 18:00 Uhr 108 Nachwuchssportler auf die anspruchsvolle Strecke unter Flutlicht und Fackelschein machten. Bei angenehmen Temperaturen knapp unter dem Gefrierpunkt absolvierten alle Sportler die Strecke problemlos, der ein oder andere Sturz ging glimpflich aus. Um 19:10 Uhr wurde der letzte Starter im Ziel mit heißem Tee empfangen.
Allen Sportlern, Trainern, Betreuern und Angehörigen eine geruhsame Nacht und bis morgen früh an der Schanze.
Ergebnisse sind eingestellt.